Metzgete auf dem Sonnenhof

Liebe Kundschaft

Letzte Woche haben wir Euch mitgeteilt, dass es diese Woche frisches Schweinefleisch gibt.

Daraus ist leider nichts geworden.

Das geschlachtete Tier war ein Eberli das bei uns geboren wurde und wir kastrieren diese jeweils nicht.

Darum besteht dann ein gewisses Restrisiko, dass das Fleisch nur getrocknet werden kann und nicht für die Pfanne taugt.

Bei sogenannten Stinkern tritt beim Kochen ein extrem penetranter Geschmack auf und das Fleisch ist nicht geniessbar.

Freuen wir uns auf feinstes Trockenfleisch vom Eber!

Wir werden diese Woche nocheinmal ein Eberli schlachten, hoffentlich klappts dieses mal.

 

Weitere Infos zur Ebermast:

http://www.kagfreiland.ch/kampagnen/eber-statt-kastraten

Gefällt mir!(0)Nicht so toll... (1)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *